Wir mischen mit!

Von 14. bis 17. Oktober 2020 findet Österreichs größte Jugendsozialaktion unter dem Motto "wir mischen mit!", statt.

 

Soziales Engagement

Die Bereitschaft, sich für soziale Themen einzusetzen, ist bei jungen Menschen sehr groß, nur wissen sie oft nicht wo und wie sie helfen können. 72 Stunden ohne Kompromiss bietet die nötigen Rahmenbedingungen.

Bereits zum zehnten Mal lösen 5.000 Jugendliche zeitgleich in ganz Österreich innerhalb von 72 Stunden gemeinnützige Aufgaben. Mit dem Start der Aktion beginnt für rund 400 Einzelaktionen der Wettlauf gegen die Zeit. Die Teilnehmenden sollen ihn mit persönlichem Einsatz, Kreativität und Teamgeist gewinnen - passend zum diesjährigen Motto "Wir mischen mit!".

 

Aktion

Nicht wegschauen, sondern hinschauen und anpacken lautet die Devise, egal ob bei Projekten im Seniorenheim, im Flüchtlingshaus oder in der Schlafstätte für Obdachlose.

"72 Stunden ohne Kompromiss" ermöglicht Jugendlichen durch praxisorientiertes und eigenverantwortliches Handeln neue Perspektiven, Hintergründe und Bedürfnisse von Menschen kennenzulernen. Dabei können Barrieren überwunden, lebendige Zeichen für Solidarität und eine Kultur des gemeinsamen Verschiedenseins gesetzt werden.

 

72 Stunden ohne Kompromiss ist ein Projekt der Katholischen Jugend Österreich in Zusammenarbeit mit youngCaritas und Hitradio Ö3.

 

Wir freuen uns!