Ich engagier mich freiwillig!

Hallo, mein Name ist Carina Weindlmayer.

Um den Sozialbereich besser kennenzulernen, hab ich mich im Jahr 2012/2013 für ein „Freiwilliges Soziales Jahr“ in der Beschäftigungs-und Berufsorientierung der Caritas der Diözese St. Pölten entschieden.

Dabei hatte ich auch die Möglichkeit die youngCaritas und ihre actionFabrik in der Brunngasse 23, 3100 St. Pölten kennenzulernen.

Ich war von Beginn an von den Projekten begeistert. Auch ich habe bei einigen Veranstaltungen, wie Filmabenden und Fair-Trade-Verkostungen in der actionFabrik teilgenommen und konnte somit einiges über andere Länder und Kulturen erfahren.

Für all diejenigen, die Interesse für andere soziale Lebenswelten aufbringen, kann ich die youngCaritas als auch mein FSJ nur empfehlen. Diese Erfahrungen waren, nebenbei erwähnt, auch für die Ausbildung im Bereich „Soziale Arbeit“ an der Fachhochschule von großemVorteil.