Schulchallenge #school4refugees

Schulchallenge #school4refugees

Das Schicksal von Menschen auf der Flucht berührt zurzeit viele von uns. Auch immer mehr Schulen möchten sich engagieren und einen Beitrag leisten. Oft stellt sich die Frage wie man am besten helfen kann. Gemeinsam mit Schulen aus St. Pölten und Wieselburg haben wir uns zum Ziel gesetzt ab 7. Oktober eine Woche lang so viele Sachspenden wie möglich zu sammeln, um so die Situation von Menschen auf der Flucht zu verbessern.

Folgende Schulen sind Teil der Solidaritätsaktion:

  • Volksschule Wieselburg
  • Computer Mittelschule Wieselburg
  • Volksschule Franz Jonas St. Pölten
  • BORG für Leistungssportler St. Pölten
  • BG/BRG Josefstraße St. Pölten
  • Bildungszentrum für Gesundheits- und Sozialberufe der Caritas St. Pölten
  • die Klasse 3IK der HAK St. Pölten
  • SchülerInnen des Islamunterrichts der HAK und HTL St. Pölten

VIELEN DANK für dieses tolle Engagement!

Setzen wir gemeinsam ein Zeichen für Menschen auf der Flucht!